AUTOMATISIERUNGSTECHNIK.

MODERNSTE E/MSR-TECHNIK

FÜR PASSGENAUE LÖSUNGEN

 

E/MSR-Technik

 

Mess- und Steuerungstechnik

Feinste Automatisierungstechnik für beste Lösungen

 

Das Fachgebiet der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- oder EMSR-Technik) stellt einen Kernbereich der Automatierungstechnik dar und ist als zentrales Organ – neben präziser Antriebstechnik sowie leistungsfähiger Automatisierungs- & Steuerungssoftware – für intelligente Automatisierung- und Automationslösungen von besonders hoher Bedeutung in der Industrieautomation.

 

Perfekt aufeinander abgestimmte Qualitätskomponenten der Schalt-, Mess-, Steuerungs-, Regelung- und Automatisierungstechnik und zuverlässige approbierte Sicherheitslösungen werden individuell auf Ihre Anforderungen sowie Maschinen- & Anlagengegebenheiten für eine opimale und passgenaue Automatisierungslösung abgestimmt.

 

 

 

Schalt- und Sicherheitsstechnik

Sicherheitstechnik für sichere Automatisierung

 

Maschinen- und Anlagensicherheit ist wichtiger denn je und die Anforderungen an die Sicherheitstechnik steigen mit wachsender Komplexität und Leistung unterschiedlichster industrieller Anwendungen. Reaktionsschnelle Sicherheitslösungen erfordern neuste Überwachungs-Sensorik sowie moderne Sicherheitstechnik.

 

Wir setzen dabei ausschließlich zertifizierte Automatisierungskomponenten namenhafter Hersteller ein und stimmen die Sensorik individuell auf Ihre Anforderungen sowie Maschinen- & Anlagengegebenheiten ab.

 

Für Sie bedeutet das: Intelligente sowie integrierte Sicherheitstechnik und Sicherheitslösungen in punkto Maschinensicherheit, auf die Sie sich immer zu 100% verlassen können.

 

 

 

 

HOCHPRÄZISE MESSTECHNIK

 

  • MODERNE MESSTECHNIK STEIGERT DIE PRODUKTIVITÄT

     

    Die Aufgabe der Messtechnik besteht in der umfassenden und automatischen Informationsgewinnung über ein Messobjekt mittels optischer und sensorischer Messungen physikalischer Größen wie Bewegung, Position, Abmessung, Kraft, Druck oder Temperatur. Die gemessenen Größen werden der weiteren Signalverarbeitung wie der Messwertauswertung sowie nachgelagerter Steuerungs- oder Regelungsprozessen zugeführt.

    Die Automatisierungstechnik der Zukunft stellt für passgenaue und individuelle Automatisierungslösungen bereits heute vielfältige Anforderungen an die Messtechnik - vom Sensor bis zur Software. Immer präzisere Messmethoden, hohe Messgeschwindigkeiten und schnelle Signalverarbeitung sind ein Garant für Qualitätssicherung und Prozesseffizienz.

 

  • FERTIGUNGSMESSTECHNIK | MULT. QUALITÄTSSICHERUNG

     

    Unter Fertigungsmesstechnik verstehen wir alle mit Mess- und Prüfaufgaben verbundenen technischen Verfahren zur Ermittlung von Messwerten, die mit der Mess- und Prüftechnik in der Fertigung verknüpft sind. Wichtigste Aufgabe der Fertigungsmesstechnik in der industriellen Fertigung bzw. im Entstehungsprozess eines Produktes ist die Bereitstellung von Information über die Qualität von Produkten und Prozessen in Form von Mess- und Prüfdaten, die die Grundlage für die Qualitätssicherung bilden.

 

 

 

INTELLIGENTE STEUERUNGSTECHNIK

 

  • HERZSTÜCK MODERNER AUTOMATIONSLÖSUNGEN

     

    Neben Sensoren, Aktoren sowie Reglern sind Steuerungen als elementare Automations-Komponente die intelligente Schaltzentrale in der Automatisierungstechnik. Die Steuerungstechnik bzw. industrielle Steuerungstechnik umfasst die Konzeption und Realisierungen von intelligenten Steuerungen, welche zur Aufgabe haben, bestimmte Prozessabläufe in einer Maschine, einer Anlage oder einer Einrichtung zu steuern. Im Ergebnis einer logischen Informationsverarbeitung von multiplen Messsignalen (Sensorik | Messtechnik) innerhalb des Steuergerätes werden die entsprechenden Stellglieder (Aktorik bzw. Aktuatorik | Antriebstechnik) zur Beeinflussung von Prozessgrößen angesteuert.

 

 

 

RAFFINIERTE REGELUNGSTECHNIK

 

  • QUALITÄTSSICHERUNG DURCH FINETUNING

     

    Die Aufgabe der Regelungstechnik ist vereinfacht ausgedrückt das Finetuning zur Qualitätssicherung innerhalb eines Automatisierungsprozesses und schlussfolgerlich ist die Aufgabe der Regelung die Stabilisierung eines Prozesses unter Berücksichtigung einfallender Störgrößen. Die Regelung fungiert somit als Kontrolleinrichtung und vergleicht fortlaufend die Soll-Größe mit der Ist-Größe (Eingangs- und Ausgangsgröße). Somit wird sichergestellt, dass die Soll-Größe verbindlich erreicht wird und konstant bleibt.

 

 

 

SCHALT- & SICHERHEITSTECHNIK

 

  • ÜBERWACHUNGS-, SCHUTZ- UND STEUERFUNKTIONEN

     

    Schalten und Schützen  •  Befehlen und Melden  •  Überwachen und Reagieren

    Auf den ersten Blick könnte man eine gewisse Trivialität der industriellen Schalttechnik erkennen. Doch an dem ist es mit Sicherheit (!) nicht - denn gerade bei sicherheitsrelevanten Fragen erweist sich die industrielle Schalttechnik als wichtiger Begleiter der Automatisierung und Industrieautomation. Lösungen der Schalttechnik bieten umfassende Überwachungs-, Schutz-, und Steuerfunktionen. Zudem unterstützen moderne Schaltgeräte die Sicherheit und sichern hohe Maschinen- und Anlagenverfügbarkeiten.