Innovation: Multifunktions-Tribometer

Tribologische Prüfungen höchster Flexibilität und Güte

 

 

Multifunktions Tribometer LSA GmbH Automation 800 800Gemeinsam mit unserem Partner "TriboPlast | Experten für Kunststofftribologie" haben wir einen tribologischen Mess- und Prüfstand entwickelt, der eine Novität in Sachen Flexibilität, Möglichkeiten und Verfahrensweisen darstellt. Ebenfalls stellen die Prüfvariablen der Prüfungsumgebung bisher unerreichte Dimensionen dar.

 

In Kürze möchten wir Ihnen an dieser Stelle detailliert einen vielversprechenden und ausgereiften Prototyp unseres Multifunktions-Tribometer vorstellen. Diese Innovation vereint 5 Prüfprinzipien in einem Tribometer und ermöglicht tribologische Messungen / Prüfungen (Reibung und Verschleiß) von Kunststoffen - Materialproben und ganzen Baugruppen - mit nur einem multifunktionalen Tribologie Mess- und Prüfstand für anwendungsgleiche Laborversuche.

 

 

Tribologie der Kunststoffe

Normgerechte Prüfung und Optimierung von Kunststoffen

 

 

Multifunktions Tribometer Tribologie Kunststoff LSA GmbH Automation 800Die tribologischen Eigenschaften von Kunststoffen sind für viele Anwendungsbereiche von zentraler Bedeutung. Für mechanisch bewegte Systeme ist die Kenntnis über das Reibungs- und Verschleißverhalten eine unverzichtbare Grundlage. Die Validierung der festgelegten Nutzungsziele und somit die normgerechte Prüfung der Erfüllung spezifischer Anforderungen - wie ein geringer Reibungskoeffizient und eine hohe Verschleißfestigkeit - muss dabei zwingend unter anwendungsnahen Bedingungen erfolgen.

 

Diese Kenngrößen des Systemverhaltens können mit unserem vielseitig einsetzbaren Tribometer in Laborversuchen bei anwendungsgleicher Bewegung und Beanspruchung ermittelt werden. Für die umfassende und normgerechte Bestimmung tribologischer Eigenschaften (Reibung und Verschleiß) steht Ihnen unser Reibungs- und Verschleißprüfstand (Tribometer) für Kunststoffe zu Verfügung.

 

 

 

Technische MERKMALE Tribologie-Prüfstand

Tribometer für normgerechte Prüfungen

Frei konfigurierbar | mit Klimakammer

 

  • 5 Prüfprinzipien konfigurierbar
    (Stift-Scheibe, Stift-Ring, Kugel-Prisma, Welle-Lager, Klötzchen-Platte)
  • 12 verschiedene Bewegungsformen realisierbar
    (linear, rotativ, oszillierend, kombiniert)
  • frei einstellbare Bewegungsprofile
    (softwarebasiert, Rezeptdatenbank, mit intuitiver Visualisierung)
  • individuelle Probengestaltung
    (DIN-Normprüfkörper oder Bauteile)
  • Vergleichsweise großer Prüfraum
    (Baugruppentests mit anwendungsgleicher Bewegung/Beanspruchung)

 

  • Normalkraft 5 N bis 1000 N
  • Drehmoment bis 50 Nm
  • Reibgeschwindigkeit bis 10.000 mm/s
  • Drehzahl bis 1260 U/min
  • Klima (optional) -20° C bis 300° C